Was ist Edelstahl und was macht diesen Stahl so edel?

Duplexstahl

Markante Eigenschaften von Duplexstahl sind der hohe Widerstand gegen Flächenkorrosion, lokale Korrosion und Spannungsrisskorrosion. Die Struktur dieses Stahles ist sehr stark gegen... Lesen Sie mehr

Edelstahl

Wurden all diese Bestandteile auf ein minimales Niveau reduziert, handelt es sich um unlegierten Edelstahl. Dieser ist aber trotz seiner Reinheit immer noch rostanfällig. Unlegierte Edelstähle... Lesen Sie mehr

Rostfreier Stahl

Rostfreier Stahl mit austenitischer Struktur, welcher eine geringe Verschleißfestigkeit sowie Härte besitzt, erhält bei diesem Verfahren eine Verhärtung der Oberfläche. Beim Kolsterisieren wird... Lesen Sie mehr

V2A

Der Ausdruck V2A ist seit 100 Jahren in Gebrauch und war die Abkürzung für "Versuchsschmelze 2 Austenit”. Diese Stahlsorte enthielt 18 % Chrom und 8 % Nickel und wird... Lesen Sie mehr

V4A

Der Name V4A ist eine alte Bezeichnung und steht für Chrom-Nickel-Stahl mit Molybdänzusatz. Auf der Suche nach rostbeständigem Stahl entwickelte man bei der Firma Krupp unter anderem den... Lesen Sie mehr