Gewichtsberechnung von Blechtafeln

Stahl, Aluminium und Edelstahl sind die drei am häufigsten verwendeten Konstruktionsmaterialien. Die Gewichtskalkulation ist nicht nur bei Konstruktionen ausschlaggebend, sie wird auch im Transportsektor und bei Hebewerkzeugen dringend benötigt. Ebenfalls bei der Verwendung von Produktionsmaschinen ist es sehr wichtig, das Gewicht der Bleche zu kennen, egal ob es sich um Stahl, Edelstahl oder Aluminium handelt.

Darüber hinaus hat das Einsparen von Material nicht nur Konstruktionsvorteile. Auch wirtschaftlich können Gewichtseinsparungen einen positiven Effekt haben. Die Ermittlung des Gewichts kompletter Konstruktionen ist recht aufwändig, Gewichte von Blechteilen lassen sich aber durch Anwendung einer Standardformel einfach ermitteln…

Anwendung:

  1. Um das Gesamtgewicht zu ermitteln, geben Sie bitte die Länge, Breite, Materialstärke sowie die Stückzahl ein.
  2. Wählen Sie das gewünschte Material aus.
  3. Klicken Sie auf Gewicht berechnen.

Gewicht von Blechen berechnen

Länge (in mm)

Breite (in mm)

Dicke (in mm)

Anzahl

Material

 


Die Formel für die Gewichtsberechnung lautet: Gewicht = L/1000 * B/1000 * D * S

  • L = Länge in mm
  • B = Breite in mm
  • D = Dicke in mm
  • S = Spezifische Materialdichte (Stahl = 7,85 kg/dm³)